Sponsoring

Seit 2016 sponsern wir Swiss Champion 2017, Alexandra Hasler. Sie ist immer eine Nasenlänge voraus. Wir sehen parallelen zwischen Spitzensport und Spürhundearbeit - wir sind überzeugt, dass Spitzenleistung  erreicht werden kann. Wir fördern das Jungtalent Alexandra Hasler in ihrem Wunsch, im Snowboard an die Spitze zu fahren und sind stolz auf Ihre Resultate!

Swiss-Ski Snowboardcross Schweizermeister: Link

Mai 2018:

Rücktritt mit 20 Jahren....Alexandra Hasler erklärt ihre Laufbahn als beendet. Zuviele Verletzungen in noch jungen Jahren liess Alexandra an der Weiterführung ihrer Karriere zweifeln.

Wir bewundern den Mut und die weisen Überlegungen welche Alexandra kurz nach der Teilnahme an der Olympiade in Südkorea zu diesem Entschluss kommen liess.

 

Was uns bleibt, sind wunderschöne Erinnerungen - und wir werden Alexandra nicht aus den Augen lassen.


Swiss Snowboard Boardercross Team

....yes, Alex made it to Pyeonchang, South Corea!

04. Februar 2018: Weltcup SBX in Feldberg (D). Alex fährt hier zum letzten mal vor dem 16. Februar einen Weltcup. Das gute Resultat: 15.! Das ist ein sicherer Platz ohne Unfall - ein gutes Ticket nach Korea! Wir wünschen dem ganzen Schweizer Team viel Erfolg am 16. Februar in Pyeonchang!!

 


Alex goes to the Olympics

"My reaction when I got the message that I am nominated for my 1st Olympic Games in South Korea (16.2.2018)!
I want to thank my familiy, friends and all sponsors for your support!
So proud to represent my country at the Olympics."


Alexandra Hasler- Snowboard Cross Athleth

5 days to go till the first World cup kicks in 😏🤙
-> Val thorens🇫🇷 (11.-13.12)
-> Montafon🇦🇹 (15.-17.12) save the date!!
-> Cervina🇮🇹 (20.- 22.12)
Really looking forward to it!

 

....und wir drücken ihr die Daumen!

 

RESULTATE:

Val thorens World Cup 🇫🇷 11th place!

Montafon🇦🇹 12th place!

...unser Logo auf dem Snowboard im Aldi...?

Erfahren Sie mehr, Der Film:


Hallo zäme, 

 

mein Name ist Alexandra Hasler (20), ich wohne inmitten von Bern und habe diesen Sommer erfolgreich das Sportgymnasium abgeschlossen.

 

 

 

Seit diesem Sommer widme ich mich vollkommen meiner grossen Leidenschaft – dem Snowboardcross. Meine Passion verfolge ich seit 9 Jahren und nehme dieses Jahr meine dritte Saison als stolzes Mitglied des A-Kaders von Swiss Snowboard in Angriff. Dank meinem Motto «Fahr dini Linie u zieh si düre!» und dem nötigen Training durfte ich als Nachwuchsathletin bereits einige Erfolge feiern: Siegerin Gesamtwertung Europacup, Weltcup Podestplatz (3. Rang) im Teamevent von Montafon und als bisheriges Highlight der achte Platz beim Olympia Testevent in Südkorea im letzten Jahr. 

 

 

Aus diesem Grund würde ich mich über die Olympia Qualifikation für Pyeongchang 2018 besonders freuen. Mein grösstes Ziel bleiben aber die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking, wo ich eine Medaille holen will. Um dieses grosse Ziel zu erreichen, braucht es weiterhin viel Leidenschaft und ein professionelles Trainingsumfeld (Konditionstrainer, Mentalcoach, Ernährungsberater usw.), welche diesen Traum ermöglichen.

Resultate der Saison 2016/2017

 

25.03.2017 Veysonnaz (SUI) Worldcup 14. Rang *
17.03.2017 Lenk (SUI) Europacup 5. Rang
18.12.2016 bis 18.02.2017 verletzt    
16.12.2016 Montafon (AUT) Worldcup 14. Rang *

* Beste Schweizerin

 

Unterstützen auch Sie den Sportnachwuchs hier.

 

Kontakt

E-Mail: info@neobiota-spuerhunde.ch
Tel: +41 79 227 07 77

Neobiota Spürhunde Schweiz®

Wabigenweg 8

4463 Buus

 

Neobiota Spürhunde Schweiz®

 ist eine Unternehmung von Anoplophora Spürhunde Schweiz®